Alpenföhn® Brocken ECO Advanced

Leistungsstark, kompakt und hohe KompatibilitätBrocken ECO Advanced 01

 

Deutsche Entwicklungs- und Qualitätsstandards, schwarz eloxierter TopFin, asymmetrischer Aufbau des Kühlkörpers und ein auf Silent Betrieb ausgelegter Lamellenabstand – Brocken ECO Advanced bietet mit dem im Lieferumfang enthalten Wing Boost 3 Lüfter kompromisslose Leistung bei gleichzeitig leisem Betrieb.

  1. Hauptmerkmale
  2. Beschreibung
  3. Spezifikationen
  4. Auszeichnungen
  5. Download

 

Hauptmerkmale

  • Asymmetrischer Aufbau des Kühlkörpers
  • 4*6mm High-End Heatpipes
  • Gapless H.D.T.
  • Wing Boost 3 Premium Lüfter im 120mm Format
  • 149mm Einbauhöhe für hohe Kompatibilität
  • RockMount2 Montagesystem – der Garant für Qualität und Sicherheit
  • Glatteis Hochleistungs-Wärmeleitpaste

Asymmetrischer Kühlkörper

Durch den asymmetrischen Aufbau des Kühlkörpers lassen sich alle Ram-Module nahezu 100% bestücken – ganz egal wie hoch der Heatspreader des Arbeitsspeichers auch ist.

 

High-End Heatpipes

4 vernickelte Hochleistungs-Heatpipes befördern die Abwärme des Prozessors schnell und effizient an den großflächigen Kühlkörper.

Gapless H.D.T.

Mithilfe der Gapless H.D.T. –Technologie wird eine einheitliche Kontaktfläche aus Heatpipes realisiert. Hierdurch kann die Abwärme der CPU direkt an den Kühlkörper weitergeleitet werden.

 

Wing Boost 3 Premium Lüfter im 120mm Format

Brocken ECO Advanced 10a) Rotor

Durch einen neuen Anstellwinkel der Lüfterblätter wurde der Rotor auf geringe Drehzahl optimiert, um im Vergleich zu anderen Lüftern ein deutlich höherer Volumenstrom, Totaldruck und Austrittsgeschwindigkeit bei gleicher Drehzahl zu erreichen. Hinzu kommt, dass die aerodynamisch optimierte Schaufelgeometrie die axiale Strömungsausrichtung begünstigt. Im Vergleich zu konventionellen Lüftern bietet diese „Auffächerung“ des Luftstroms mehr Fläche um die Abwärme des Kühlkörpers effizient abzuführen. Des Weiteren verhindert die neue Schaufelgeometrie die Rückströmung der eigentlichen Strömungsrichtung – besonders bei höherem Gegendruck!

b) Leitrad

Durch ein fest integriertes Leitrad im Lüfterrahmen konnte der statische Druck deutlich erhöht sowie eine Drallreduzierung bei der Austrittsströmung erzielt werden. Das Ergebnis ist eine weitere Optimierung der radialen Strömungskomponente und eine daraus resultierende Geräuschreduzierung da die Strömung beim Eintreffen des Luftstroms auf den Aluminium-Fin nicht hart gebrochen wird.

c) Plus-Funktion

Der WingBoost3 verfügt über eine "Plus-Funktion". Dies bedeutet, dass am PWM-Stecker eine Y-Weiche für einen zweiten PWM-Lüfter angebracht wurde. Dank dieser Weiche lässt sich nun auch ein weiterer PWM-Lüfter über ein PWM-Signal des Boards steuern und muss nicht über Kabeladapter oder einem 3-Pin Anschluss angeschlossen werden. Wichtig: Bei Verwendung von WingBoost3 Lüftern können bis zu 3 weitere Lüfter an nur einem PWM-Signal des Boards angeschlossen werden.

149mm Einbauhöhe für hohe Kompatibilität

Mit einer Höhe von 149mm bietet der Brocken ECO Advanced genug Freiraum um in den meisten aktuellen Gehäusen verbaut zu werden. Zudem ragt der Kühlkörper auf allen gängigen ATX und Micro ATX Mainboards nicht in den ersten PCI-Express Slot.

RockMount2 Montagesystem – der Garant für Qualität und Sicherheit jetzt noch besser

RockMount2 bietet eine nochmals verbesserte Anwenderfreundlichkeit bei der Installation des Kühlers. RockMount2 unterstützt alle gängigen Sockel von Intel sowie AMD:

2011, 2011-v3, 2066, 1366, 115x (Coffee Lake kompatibel), 775, AM4, AM3(+), AM3, AM2(+), AM2 sowie FM1

RockMount2 setzt wie gewohnt bei der Anpresskraft auf die sockelspezifischen Vorgaben der jeweiligen Hersteller, unter Berücksichtigung des Gewichts und der Größe des Kühlers.

Glatteis Hochleistungswärmeleitpaste

Alpenföhn Glatteis ist eine metallfreie und somit nicht-elektrisch leitende Premium Wärmeleitpaste der neuesten Generation. Eine verbesserte Grundsubstanz der Paste ermöglicht effiziente Dosierung und einfaches Auftragen auch für Einsteiger.

Auszeichnungen

Mod Your Case "Mit dem Brocken Eco Advanced hat Alpenföhn seinen Brocken Eco in einer neuen Version aufgelegt. Dank des schmalen Finnenblocks, welcher mit einem asymmetrischen Aufbau kombiniert wurde, bietet der neue Brocken Eco Advanced eine sehr gute Kompatibilität zu Speichern mit hohen Kühlkörpern. In Kombination mit dem recht leise arbeitenden Wing Boost 3 Lüfter kann der Kühler trotz dieses schlanken Aufbaus eine ordentliche Kühlleistung erzielen, welche für jeder aktuelle CPU ausreichend ist. Für den Fall, dass man den Kühler auf einer übertakteten CPU einsetzen möchte, kann man den Kühler auch in einem Push-Pull-Aufbau betreiben, wodurch sich die Kühlleistung nochmals steigern lässt. Auch wenn nicht der gesamte Kühler in einer schwarzen Farbgebung gehalten ist, wurde der Kühler seitens Alpenföhn optisch ansprechend und sauber verarbeitet. Die UVP des neuen Brocken Eco Advanced liegt bei knapp 35 €. Preislich wird sich der Kühler nach dem Release wohl um die 30 € einpendeln."

Tweak PC "Dezent, schick und hochwertig verarbeitet - so präsentiert sich der Alpenföhn Brocken ECO Advanced bei uns im Test. Neben der Optik weiß der neueste Spross aus der Kühlerfamilie von Alpenföhn auch bei der Verarbeitung zu überzeugen. Weiterhin bietet er im Vergleich zum direkten Vorgänger, dem Brocken ECO, eine bessere Kühlleistung, die sich in diesem Preisbereich sehen lassen kann. So hält er auch hitzköpfige Prozessoren auf angemessenen Temperaturen im Betrieb. Bei der Lautstärke orientiert er sich grob am Vorgängermodell... Wird der Lüfter runtergeregelt, wird er nicht mehr vernommen. Für die angepeilten 30-35 Euro ist der neue Brocken ECO Advanced für alle interessant, die eine grundsolide Leistung, eine einfache Montage, dezentes Design sowie ein gutes Preis/Leistungsverhältnis suchen. Oder die einfach ihren Boxed-Kühler über Bord werfen möchten!"

Jarafi "Der neue Brocken ECO Advanced hinterlässt im Test einen rundum gelungen Eindruck. Er lässt sich einfach montieren und bietet eine uneingeschränkte Kompatibilität mit Arbeitsspeicher, der über hohe Kühlkörper verfügt. Auch lassen sich sämtliche 120-mm-Lüfter problemlos am Kühlkörper montieren und das auch einfach, dank der Lüfterklammern. Im Vergleich zum Vorgänger dem Brocken ECO liefert er sichtbar bessere Temperaturen und zeigt auch direkten Konkurrenten wie dem Pure Rock oder dem H7 kühlleistungstechnisch die Hecklamellen. Zudem ist er auch noch einen Ticken leiser geworden, auch wenn man den Lüfter mit maximaler Drehzahl aus dem System dezent wahrnehmen kann."

Gamezoom "Das überarbeitete Preis-Leistungswunder Brocken Eco Advanced von Alpenföhn konnte uns überzeugen. Für den preislich sehr attraktiven Tower-Kühler sprechen die saubere Verarbeitungsqualität, das sichere Montagesystem und die gute Leistung. Last but not least wäre da noch der mitgelieferte 120mm WingBoost 3 Lüfter, der eine geringe Lautstärke garantiert. Kurz gesagt: Wir können eine klare Kaufempfehlung für den Prozessorkühler aussprechen!"

 

Downloads

DownloadButton Datenblatt
DownloadButton Installationsanleitung
DownloadButton Abmessungen

Alpenföhn® Brocken ECO Advanced

Trailer

Installation Brocken ECO Advanced

Intel

Installation Brocken ECO Advanced

AMD

 

Folge uns

 Bleibe in Verbindung und erhalte Neuigkeiten