Alpenföhn® Matterhorn PureCPU Kühler Matterhorn Pure

 

Was zeichnet einen guten Kühler in der Mittelklasse aus… Eine wertige Verarbeitung, eine hohe Leistungsfähigkeit, ein leiser Lüfter oder doch die kinderleichte Montage und Platz in nahezu jedem Midi Tower? Mit unserem neuen Matterhorn Pure vereinen wir genau diese Punkte und schnüren ein absolutes High-End Paket zum fast gar unverschämten Preis.

Zudem bietet das Montagesystem eine einfache und sichere Installation auf den Sockeln 2066, 2011, 2011-v3, 1366, 115x (Coffee Lake kompatibel), AM4 (mit Upgrade-Kit), AM3(+), AM3, AM2(+), AM2 sowie FM1.

  1. Beschreibung
  2. Spezifikationen
  3. Auszeichnungen
  4. Download

 

Gespiegeltes Lamellendesign

Kennzeichnend für diese Technologie ist eine spezielle Trapezform sowie Schichtung der Lamellen im 180° Rhythmus. Dieser sehr aufwändige Produktionsschritt bietet zwei entscheidende Vorteile:

  • Enger Lamellenabstand im Inneren des Kühlkörpers:

Durch diese Eigenschaft bietet der Kühlkörper eine größere Oberfläche und kann mehr Wärme abgeben.

  • Großer Lamellenabstand beim Auftreffen des Luftstroms am Kühlkörper:

Durch den großen Lamellenabstand wird selbst bei niedriger Drehzahl dafür gesorgt, dass der Luftstrom ohne großen Widerstand durch den Kühlkörper kann.

Desweiteren spendiert Alpenföhn auch der Pure Version geschlossene Stirnseiten. Dies sorgt nicht nur für zusätzliche Stabilität sondern zwingt die Luft, im Inneren des Kühlkörpers, durch den engeren Lamellenabstand zu strömen.

 

Heatpipe/Bodenplatte

Die sechs U-förmig gebogenen High-End Heatpipes verfügen über eine sehr große Anbindung an die Vollkupferplatte und können hierdurch die Abwärme der CPU optimal aufnehmen. Die Oberfläche der Bodenplatte ist extrem Plan. Durch exakte CNC-Bearbeitung wird somit ein optimaler Wärmübergang gewährleistet.

 

120mm WB-Pure Lüfter

Dank WingBoost Technologie und HD-Lager bietet die 120mm Pure Version eine perfekte Balance zwischen maximaler Kühlung und minimaler Lautstärke. Mit den im Lieferumfang enthaltenen Entkopplungselementen kann der Lüfter schwingungsgedämpft am Kühlkörper befestigt werden.


Plus Funktion

Desweiteren verfügt der Lüfter über die neue „Plus“ Funktion. Dies bedeutet, dass am PWM-Stecker eine Y-Weiche für den zweiten PWM-Lüfter angebracht wurde. Dank dieser Weiche lassen sich beide PWM-Lüfter über ein PWM-Signal des Boards steuern.

 

Auszeichnungen

 

Gold Star Award

 

Game Zoom Gold Award

 

Editors Choice Award

 

Hartware Award

 

Top Hardware Award

 

Preis/Leistung Award

  Silver Award   Max Preis-Leistung Award   Max Silver Award

Gold Hardware Journal

 

Preis-Leistung Hardware Award

 

PC Max Preis/Leistung Award

 

Modding Award

 

Worth buying award

 

Budget Award

  Gold Award   psst Award   Preis/Leistung Sieger Award

Award

 

Vortez Gold Award

 

Vortez Amazing Value Award

 

PCGamesHardware Award

 

 

 

 

           

 

Downloads

 

DownloadButton

Datenblatt

DownloadButton

Installationsanleitung

 

Folge uns

 Bleibe in Verbindung und erhalte Neuigkeiten