Alpenföhn® Ben Nevis Advanced Black RGB

Ben Nevis Advanced RGB 00

Mit dem Ben Nevis Advanced Black RGB erweitern wir das Portfolio um eine bunte Variante unseres Erfolgskühlers. Asymmetrischer Aufbau des schwarzen Kühlkörpers, 4 Heatpipes sowie ein 130mm RGB Cone Fan vereinen die perfekte Symbiose aus Aussehen, Lautstärke und Leistung.

Dank des einfachen Montagesystems eignet sich der Ben Nevis Advanced zudem für die Sockel 2066, 2011, 2011/v3, 115x (Coffee Lake kompatibel), AM4, AM3(+), AM3, AM2(+), AM2 sowie FM1.

  1. Hauptmerkmale
  2. Beschreibung
  3. Spezifikationen
  4. Auszeichnungen
  5. Download

 

Hauptmerkmale

  • 150W TDP
  • 4 Hochleistungs-Heatpipes
  • Asymmetrischer Aufbau des Kühlkörpers
  • Shock KILLER POLE
  • 130mm RGB Cone PWM Lüfter
  • Sicheres Montagesystem

 

 

Hochleistungs-Heatpipes

4 Hochleistungs-Heatpipes befördern die Abwärme des Prozessors schnell und effizient an die Aluminiumlamellen des Kühlkörpers.

 

Asymmetrischer Radiator

Durch den asymmetrischen Aufbau des Radiators lassen sich alle RAM-Module vollständig bestücken – ganz egal wie hoch der Heatspreader des Arbeitsspeichers auch ist.

 

Shock KILLER POLE

Mithilfe der Shock KILLER POLE werden Stöße während dem Transport bzw. beim Versand Deines Systems zuverlässig abgefangen. Zudem bietet die Shock KILLER POLE mehr Stabilität gegen Verbiegen der Aluminium Fins.

 

130mm RGB PWM Lüfter

Der neue Ben Nevis Advanced Black RGB wurde mit einem 130mm RGB Cone PWM Lüfter ausgestattet und verfügt über genügend Airflow um den perfekten Spagat zwischen Aussehen, Lautstärke und Leistung zu erzielen. Unterstützt: ASUS AURA Sync, GIGABYTE RGB Fusion, MSI Mystic Light Sync und ASRock RGB LED.

Auszeichnungen

"Mit dem Ben Nevis Advanced RGB Black Edition hat Alpenföhn dem recht schlicht wirkenden Ben Nevis Advanced in einer optisch aufgepeppten Version in sein Sortiment aufgenommen. Wie wir es schon von dem Ben Nevis Advanced kennen, konnte auch der Ben Nevis Advanced RGB Black Edition nicht nur eine solide Kühlleistung erreichen, durch welche er auch für den Einsatz in einem Gaming-System geeignet ist, sondern auch mit einer besonders hohen Kompatibilität punkten. Durch den asymmetrischen Aufbau in Kombination mit der geringen Bautiefe kann der Kühler auf jedem Mainboard eingesetzt werden, ohne das er hier mit anderen Komponenten kollidiert. Die Verarbeitung wurde seitens Alpenföhn sauber und zugleich robust ausgeführt. Im Gegensatz zu den meisten anderen Kühlern am Markt wurde der Ben Nevis Advanced RGB Black Edition mit einer zusätzlichen Stabilisierung ausgestattet, durch welche Stöße, wie sie bei einem Transport des Systems entstehen können, absorbiert werden. Preislich liegt der Ben Nevis Advanced RGB Black Edition aktuell bei knapp 35€, womit er nur knapp 5€ teurer ist, als die Basisversion des Kühlers."

"Alpenföhn zeigt, dass man nicht immer ein Rad neu erfinden muss, um einen guten Kühler zu präsentieren. Der Ben Nevis Advanced RGB vereint alle positiven Eigenschaften des normalen Ben Nevis Advanced, bringt jedoch zudem noch Farbe mit ins Spiel. Gute Kühlleistung, eine einfache Montage, 100% RAM-Kompatibilität sowie eine angemessene Lautstärke sind hier zu erwähnen. Der schwarze Anstrich steht dem Kühler auch hervorragend und wer die Beleuchtung nicht möchte, kann sie auch einfach abschalten, sich aber trotzdem am dezenten Design erfreuen. Für 35 Euro die Alpenföhn für die RGB-Variante haben möchte kann man bedenkenlos zugreifen, besonders wer gerne etwas Farbe in den PC bringt."

"Mit dem neuen Ben Nevis Advanced Black RGB schlägt Hersteller Alpenföhn gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Anwender mit einem schmalen Geldbeutel bekommen eine saubere Verarbeitungsqualität, kompakte Maße, eine gute Kühlleistung und einen leisen Lüfter geboten. Auch die einfache und sichere Montage weiß zu gefallen. Fliege Nummer Zwei: Casemodder werden die schicke RGB-Beleuchtung lieben, die auch ohne RGB-Header angepasst werden kann. Kurz gesagt: Klare Kaufempfehlung!"

"Der Alpenföhn Ben Nevis Advanced Black RGB CPU-Kühler konnte in unserem Test durchaus überzeugen. Für einen geringen Preis bekommt man einen kompakten Kühler mit sauberer Verarbeitungsqualität, guter Kühlleistung und einem leisen RGB-LED-Lüfter. Letzteres sollte besonders für Casemodder und RGB-Fanatiker interessant sein, da man für Komponenten mit RGB-Funktionalität in der Regel ja doch wesentlich tiefer in die Tasche greifen muss. Zudem ist der Kühler einfach zu montieren und flexibel auf den gängigsten AMD- und Intel-Sockeln einsetzbar. Wir können den Alpenföhn Ben Nevis Advanced Black RGB daher besten Gewissens empfehlen."

"Das neue schwarze Design gepaart mit dem leisem RGB-Lüfter hat uns gefallen. So können wir den Alpenföhn Ben Nevis Advanced Black RGB jedem ans Herz legen, der nicht nur einen leisen und effizienten CPU-Kühler haben möchte, sondern diesen auch sichtbar in seinem neuen Tempered-Glass-PC präsentieren will. Für alle Anderen würde der einfache Ben Nevis Advanced jedoch schon völlig ausreichen. Somit hat sich der Ben Nevis Advanced Black RGB unseren "Kauftipp"-Award verdient."

 

Downloads

DownloadButton Datenblatt
DownloadButton Installationsanleitung
DownloadButton Abmessungen

Installation Ben Nevis Advanced & Ben Nevis Advanced Black RGB

AMD

Installation Ben Nevis Advanced & Ben Nevis Advanced Black RGB

Intel 115X

Installation Ben Nevis Advanced & Ben Nevis Advanced Black RGB

Intel 2011, 2066

 

Folge uns

 Bleibe in Verbindung und erhalte Neuigkeiten
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.